easy site builder

Wir machen die Mode gegen Rechts.

#widerstandsmode

Instagram

Tagge @antifascismapparel auf Instagram, wenn du #widerstandsmode trägst.

#widerstandsmode

Was ist das überhaupt?

Es ist überhaupt nicht tragbar, dass in der heutigen Zeit Menschen mit rassistisch motivierten Aktionen, faschistischen Äußerungen, so wie mit psychischer und physischer Gewalt gegen Ausländer, Homosexuelle, Andersdenkende und Minderheiten davonkommen können. Dass sich immernoch zahllose Anhänger für Ideologien begeistern lassen, die in ihrem Fundament von Hass und Angst durchzogen sind, ist nicht tragbar.

Sehr gut tragbar dagegen ist #widerstandsmode. Mit ihr tragen wir nicht nur Kleidung, sondern auch eine klare Haltung gegen Faschisten, gegen Rassisten, gegen falsche Werte und Ideologien, die es dir nicht erlauben ein Mensch unter Menschen zu sein, ganz gleich wer du bist und wo du herkommst. 

Häufige Fragen

Wir haben gegen Ende 2015 im kleinen Rahmen für Freunde und Bekannte Einzelstücke produziert. Die kamen sehr gut an und in etwa der selben Zeit sind zwei gute Freunde nach Californien ausgewandert, um dort ein Unternehmen für Textilveredelung zu gründen. Ein weiterer Freund hatte die Internetadresse auf der du dich gerade befindest und ziemlich schnell war uns klar, dass wir hier die Puzzleteile vorliegen haben, mit denen wir Faschismus, Rassismus und all seine Begleiterscheinungen auf globaler Ebene entgegentreten können. Und zwar mit Widerstandsmode seit Anfang 2016 online.

Unsere Produktion und Lager befinden sich in USA. Wir glauben dort einen guten Standpunkt zu haben, von dem aus wir in alle Himmelsrichtungen versenden können. Rassismus und Faschismus sind Probleme, die wir in der ganzen Welt wuchern sehen. Unser Marketingteam sitzt in Berlin, Hamburg und München. Programmierer und Designer sitzen ebenfalls in Hamburg und Berlin. Ein wachsendes Streetteam, das unsere Sticker und Plakate in den Umlauf bringt, verstreut sich in alle Ecken von Sao Paolo über Brasilien nach England, Deutschland, Frankreich und dem restlichen Europa bis nach Tokyo und Australien.

Die aus dem Verkauf unserer Produkte erzielten Gewinne bilden einen Solidaritätsfond, aus dem wir Mittel zur Stärkung emanzipatorischer und antifaschistischer Strukturen zur Verfügung stellen. Ein Großteil wird der Opferhilfe gespendet, deren Arbeit für die Opfer rassistisch motivierter Übergriffe von großer Wichtigkeit ist. Wir spenden regelmäßig für Initiativen und Aktionen im Antifa-Umfeld und in manchen Fällen leisten wir finanzielle Unterstützung für Einzelpersonen, wie z.B. als Reisekostenübernahme zur Familienzusammenführung geflüchteter Familienmitglieder.

Die Rohware, die wir bedrucken wird für den amerikanischen Markt produziert und ist somit erfahrungsgemäß eher etwas größer ausfallend. Auf jeder Einzelansicht unserer Produkte gibt es unter "Erhältliche Größen" präzise Maßangaben zur Orientierung.

Jeder in unserem Team ist freiwillig in diesem Projekt und arbeitet unentgeltlich für die Sache. Alles was wir jemandem kostenlos zusenden, müssen wir entweder von eigenem Geld bezahlen oder den Geldern entnehmen, die dem guten Zweck zustehen. Wenn es auch verlockend ist einem Influencer mit hoher Reichweite etwas zukommen zu lassen, damit wir unsere Bekanntheit steigern können, möchten wir beide Varianten vermeiden. Wir sehen viel Wert darin, für all jene die uns aus eigener Motivation heraus unterstützen und sich in Widerstandsmode kleiden, als nahbares Team da zu sein. Darin sehen wir unsere Stärke. Wir führen sehr viele Gespräche mit einzelnden Personen in der Community und gewinnen daraus nicht nur Einsichten aus konstruktiver Kritik und Diskussionen, sondern auch viel Ermutigung und Bestätigung dafür das richtige zu tun.

Wir geben dauerhaft auf alles bis zu 50% Rabatt. Ganz einfach aus dem Grund, dass es Leute mit weniger Geld gibt, die aber dennoch ein Anrecht auf unsere Widerstandsmode haben. Weil es einfach Leute gibt, die nicht viel Geld für Klamotten ausgeben können, die aber auch Lust haben unser Projekt zu unterstützen. Es wäre falsch Menschen davon auszuschließen, nur weil das System künstliche Grenze zwischen Einkommenshöhen zieht. Wir vertrauen darauf, dass jeder einen Preis zahlt, den er selbst als fair und angemessen bezeichnen kann. Wenn du deine E-Mail-Adresse für unseren Newsletter einträgst, erhälts du nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse eine E-Mail mit Links für 5 Rabattstufen. 

Sticker & Co.

Unsere wachsende Auswahl Aufkleber. Die als kostenfrei markierten Motive wechseln von Zeit zu Zeit und werden jeder Bestellung beigelegt. 🖤✊️  

Alle Raus!

ALLE RAUS

Farbe: Schwarz / Weiß
Maße: 10 x 10 cm

Love Pizza Hate Racism - Aufkleber

NAZIS SIND HARAM

Farbe: Weiß / Rot
Maße: 10 cm

Antifaschistische Aktion - Aufkleber

DON'T BE RACIST

Farbe: Pumpkin
Maße: 7 x 10 cm

Don't be racist.

DON'T BE RACIST 

Farbe: Schwarz
Maße: 7 x 10 cm

Don't be racist.

DON'T BE RACIST 

Farbe: Blau
Maße: 7 x 10 cm

Antifaschistische Aktion - Aufkleber

DON'T BE RACIST 

Farbe: Rosa
Maße: 7 x 10 cm

Don't be racist.

LOVE PIZZA - HATE RACISM 

Farbe: Blau / Gelb
Durchmesser: 10 cm

Don't be racist.

ANTIFASCHISTISCHE AKTION 

Farbe: Rot / Schwarz
Durchmesser: 10 cm

Antifaschistische Aktion - Aufkleber

REFUGEES WELCOME 

Farbe: Weiß / Blau / Rot
Durchmesser: 10 cm

Danke für deine Hilfe!

Teile uns in sozialen Netzwerken, um uns zu unterstützen.

© Copyleft 2018 Antifascism Apparel